Regeln

DichterWichtig ist insbesondere:

  1. Richtige und gültige Mail-Adresse, Vor- und Zuname (Tipp: lege dir eine Zweitadresse zu z.B. bei GMX oder Hotmail);
  2. Nur Text, keine Binärfiles (ausser in binaries- und dateien-Gruppen);
  3. Keine Attachments, kein HTML, keine Visitenkarten;
  4. Kurze Zeilen (Return-Taste nach längstens 72 Zeichen);
  5. Kurze Signatur (höchstens 4 Zeilen).

Ausprobieren
Wenn du ausprobieren willst, wie das Absenden funktioniert, benütze bitte eine der Testgruppen ch.test, at.test, de.test, alt.test oder misc.test. Dann bekommst du automatisch die Testergebnisse in deine Mailbox, ohne andere Menschen damit zu belästigen.

Für Fragen, welche Newsgruppe sich für ein bestimmtes Thema eignet, benütze den den WWW-Server von DejaNews auf http://www.dejanews.com/.

In den Anfänger-Newsgruppen „news.newusers.questions“ und „de.newusers.questions“ werden „dumme Fragen“ und typische Anfängerfehler weitgehend toleriert.
In allen anderen Newsgruppen solltest du aber erst dann aktiv teilnehmen, wenn du bereits genügend Erfahrungen gesammelt hast und wenn du dich mit den Regeln und Konventionen der Usenet-Etiquette („Netiquette“) und mit dem Stil der jeweiligen Newsgruppe vertraut gemacht hast.

Sei willkommen als freundliches und hilfreiches Mitglied in der weltweiten Usenet-Gemeinschaft!

Anmerkungen
Als ich neu ins Usenet „einstieg“ und alle diese Regeln durchlas, war ich vorerst etwas frustriert.
Kleiner Tipp: Installiere dir zuerst deinen Newsreader und abonniere ein paar Foren. Lies zuerst einfach mal mit. Du merkst schnell, wie der Umgang in dieser Gruppe ist.
Hast du dann gemerkt, wie „der Hase läuft“, dann fang auch an zu posten.