Anfang des Internets

Erinnerst du dich noch an den Frühling 1995? Windows 95 war noch nicht geboren, Intel brachte gerade den Pentium mit 133 MHz auf den Markt, eine Soundkarte kostete ein Vermögen und die „internationale Datenautobahn“ war ein unglaubwürdig futuristisch klingendes Wort.

Ein Hosting mit 10MB Speicherplatz und einer E-Mail-Adresse ohne Domain kostete 100 Franken pro Monat.

Folgender Ausschnitt aus der Sendung „MTW“ vom 16. März 1995 befasst sich mit diesem „neuen Internet“ (aus dem Archiv zum 75. Jährigen Jubiläum der SRG): http://ideesuisse.ch/259.0.html?tx_ttnews[tt_news]=1612

(Quelle: Hostpoint-Newsletter, Januar 2007)