Schweden debattiert Öffnung der Ehe

Schweden soll die Ehe für schwule und lesbische Paare öffnen. Dies empfiehlt ein Sonderbeauftragter, der die Frage für die schwedische Regierung untersucht hat.

Der am 21. März vorgesstellte Bericht empfiehlt, das Eherecht geschlechtsneutral zu formulieren und damit auch gleichgeschlechtlichen Paaren zu öffnen. Seit 1995 gibt es in Schweden eine eingetragene Partnerschaft mit sehr ehenaher Wirkung. Adoption und medizinische Fortpflanzungshilfen sind seit 2003 freigegeben. Als Einführungsdatum für die Öffnung der Ehe schlägt der Bericht den 1. Januar 2008 vor. Vorher eingegtragene Paare sollen automatisch den Ehestatus erhalten.

PINK CROSS – fights for your rights. Join us!