Acer Apire 5520 und Ubuntu

Am letzten Wochenende konnte ich mich meinem neuen Laptop widmen und habe selbstverständlich Ubuntu darauf installiert.

Die Installations-CD habe ich mir vorher gebrannt und anschliessend damit Ubuntu auf dem Laptop installiert.
Alles verlief tiptop und ohne Probleme. 

Einzig mit der Bildschirmauflösung hatte ich anfänglich zu kämpfen.
Aber, nachdem das auch gelöst wurde, wurde mir bewusst, dass ich noch gar keine Töne gehört habe.

Nach diversen Pröbeleien fand ich dann im Forum Hilfe für dieses Problem:

Das Paket „linux-backports-modules“ musste ich noch nachladen.

Nach einem Neustart funktionierten dann auch die Töne!  Lächeln

Anschliessend probierte ich dann Skype aus und dann funktioniere das Mikrophon nicht!
Ich pröbelte und widmete mich dann anderen Problemen (Datenübernahme vom alten Laptop).

Nach einem Tag ging ich dieses Problem nochmals an und stiess in einem Forum auf den Hinweis, man soll auf das Lautsprecher-Icon doppelklicken.
Und dort fand ich dann auch die Einstellung: Ich musste unter „Optionen“ den „Input Source“ auf „Mic“ umstellen – und es funktionierte!

Es macht richtig Spass mit dem neuen Laptop.

Und als ich den Ipod anschloss: der funktionierte einwandfrei. Alle Lieder wurden angezeigt und sogar die Notizen konnte ich verwenden.