Was Google alles über mich weiss…

Der IT-Konzern sucht nach persönlichen Daten, das ist nicht neu. Aber welcher Dienst hat welche Informationen von Ihnen? Ein Datenschützer-Blog hat eine Übersicht gefertigt.

Daten sind das Zahlungsmittel im heutigen Informationszeitalter. Der Suchmaschinengigant Google versteht dieses Geschäft wie kein anderer Konzern und pflegt sein Image als welt- und menschenverbundenes Unternehmen, das sich für die Gesellschaft engagiert, indem es Programme und Services kostenlos zur Verfügung stellt. Völlig kostenlos sind die Programme freilich nicht, denn der Nutzer bezahlt mit seinem persönlichen Daten- und Webnutzungsprofil.

Lies den ganzen Text in der BZ