Ricco Müller ist auch Mr.Gay International

Rico Müller
Rico Müller
Mr.Gay Switzerland Ricco Rimus Müller ist Sieger der Mr.Gay International Wahl 2009 (www.mrgaycompetition.com ).

Ricco Müller ist nicht nur der erste gehörlose Mister, er ist auch der erste Mister, der einen internationalen Titel in die Schweiz holt – der schönste schwule Schweizer gewann am Sonntag (5. Juli) mit grossem Vorsprung vor Australien und den USA bei den internationalen Mr.Gay Wahlen in Manila.

Ricco Müller setzte sich gegen Kandidaten aus allen Teilen der Welt durch. Im Final waren auch Argentinien, Australien, Belgien, Brasilien, Deutschland, Kolumbien, Kroatien, Frankreich, Indien, Italien, Japan, Korea, Mexiko, Mosambik, Namibia, Pakistan, Peru, Philippinen, Schottland, Südafrika, Syrien, USA, Thailand, Vietnam…

Die Wahl zeigt auch, wie enorm gross der Rückhalt des Mr.Gay in der Schweizer Gay Community ist. Gerade bei internationalen Wahlen hat es die Schweiz als kleines Land sehr schwierig und es braucht die Unterstützung von allen. Die Teilnahme wurde mit Benefizpartys unter anderem von den Zürcher Gay Clubs T&M und Labyrinth, aber auch durch die Unterstützung des auf Gayreisen spezialisierten Reisebüros Pink Cloud von Kuoni, sowie durch Sammelaktionen der Drag Queens Jazzmin Dian Moore (Miss Drag Queen 2008) und Helmine Tell ermöglicht.

Vom 18. bis 23. August wird unser Schweizer Mr.Gay auch bei den Mr.Gay Europe Wahlen antreten (www.mrgayeurope.com ). Dort muss er sich gegen die Kandidaten aus allen europäischen Ländern durchsetzten. Wir wünschen ihm viel Erfolg.