Ferien Schweiz 18.07.-02.08.2020

2020 sind, aus bekannten Gründen, Ferien in der Schweiz angesagt.

Leukerbad

Wir waren die erste Woche in Leukerbad im Hotel Waldhaus. Bereits mehrmals logierten wir schon dort. Service und Freundlichkeit des Personals und der Wirtin sind die Pluspunkte.
Auch das feine Essen (6-Gang-Menu) ist Spitze.

Die erste Wanderung machen wir um den Daubensee, welchen wir noch nie im Sommer gesehen hatten. Die einfacher Wanderung war ein guter Einstieg. Auch hatten wir Wetterglück: nachdem wir wieder in Leukerbad waren regnete es wie aus Kübeln. Das sei eher unüblich.

Die zweite Wanderung führte uns über die Cluenalp zur Flüekapelle und über Flüealp und Majingalp zurück nach Leukerbad. Eine sehr schöne, aber anstrengende Wanderung: 4.5 Stunden und viele Höhenmeter waren zu überwinden. Die Aussicht war sehr schön.

Die dritte Wanderung schliesslich war auf dem Panoramaweg von der Rinderhütte (Torrent) über Torrentalp nach Albinen. Von hier fahren wir mit dem Bus zurück nach Leukerbad. Diese Wanderung ging hauptsächlich abwärts – wir spürten es dann in den Beinen… aber der Weg macht der Aussicht alle Ehre!

Das Wetter war für die Wanderungen perfekt: meist wolkig und nicht zu heiss. Zur Regenzeit waren wir meist im Hotel oder in der Alpentherme

In der zweiten Woche machten wir Ausflüge von Bern aus:

  • Zoo Basel: der Zoo ist wirklich sehr schön angelegt.
  • Ausflug ins Muribad: war ich noch nie; der erste Aareschwumm im 2020
  • Ausflug in die Vogelwarte Sempach: sehr zu empfehlen! Viele lehrreiche Informationen.
  • Übernachtung im Niesen Kulm bei einem schönen Abendessen, wunderbarem Ausblick und angenehme 10 Grad (bei über 30 Grad in Bern)!